Aktuell

Samstag, 3. Mai 2014, 19.30 Uhr - AUSVERKAUFT *

Sonntag,  4. Mai 2014, 17.00 Uhr - AUSVERKAUFT *

samuel koppVon Tempeltänzerinnen, Glockenblumen und einer jungen Nonne
Ein romantisches Liedprogramm über Glocken mit Musik von Delibes, Mendelssohn, Schubert, Schumann u.a.          

 

Catherine Swanson Sopran
Samuel Kopp Erard-Flügel von 1875

 

Im 19. Jahrhundert sind viele Lieder und Arien entstanden, in denen Glocken imitiert werden, seien es Kirchenglocken, Grabgeläute oder das zarte Klingeln der Elfen. In Franz Schuberts Naturdrama „Viola“ hört man sogar die Schneeglöcklein läuten ...

 

samuel koppCD-Produktion mit Sonaten von

Baldassare Galuppi und Johann Christian Bach
Samuel Kopp spielt 6 Sonaten auf dem Tafelklavier von Adam Beyer von 1776

 

Mehr Videos finden Sie auf der Audio/Video-Seite.

Während der Aufnahmen für die neue CD entstand ein kleiner Kurzfilm, welcher die Hintergründe der Repertoirewahl von Samuel Kopp beleuchtet, Einblicke in die Entstehungsgeschichte der Werke von Galuppi und J. Chr. Bach gewährt und näher auf die Aufführungspraxis auf dem Tafelklavier von Adam Beyer eingeht. Die CD wird Anfang 2014 veröffentlicht.

 

 

samuel kopp AMITIÉS
Samuel Kopp & Jean Goverts spielen Werke von Joh. Chr. Bach und Wolfgang Amadé Mozart

 

Mehr Videos finden Sie auf der Audio/Video-Seite.

Dieser kurze Film wurde während der CD-Aufnahmen mit Jean Goverts und Samuel Kopp aufgenommen. Die CD "Amitiés" widmet sich nicht nur der Künstlerfreundschaft zwischen Joh. Chr. Bach und Mozart, sondern auch der langjährigen Freundschaft zwischen Jean Goverts und Samuel Kopp.

 

 

* Allenfalls zurückgegebene Karten einen Tag vor dem Konzert